Montag, 15. August 2016

Supremery Bluetooth Kopfhörer 4.1 Sportkopfhörer Headset In-Ear mit LED Beleuchtung und Mikrofon für Joggen und Training

Neu in meinem Besitz darf ich euch heute die kabellosen Kopfhörer von Supremery mit LED Beleuchtung vorstellen. Derzeit sind sie für 29,95 Euro bei Amazon erhältlich.

Im Lieferumfang gibt es neben den Kopfhörern ein Aufbewahrungstäschen, ein USB-Kabel zum Laden, eine kleine Bedienungsanleitung und zwei weitere Ohrstöpsel in verschiedenen Größen, so dass mit insgesamt 3 Größen für jeden die richtige dabei sein dürfte.
 
 
Die Paarung mit meinem Handy klappte problemlos.

Die Kopfhörer verfügen über eine Beleuchtung in blau (sehr cool), die eingeschaltet werden kann, entweder dauerhaft leuchtend, schnell und langsam blinkend, was ich bei Dämmerung oder Dunkelheit sehr vorteilhaft finde. Im Winter kommt es schon vor, dass es schon leicht dämmrig ist, wenn ich von der Arbeit komme und noch eine Runde laufe.
video

Ich habe immer Probleme, dass in ear Kopfhörer bei mir schlecht halten, ich habe wahrscheinlich komische Ohren. Gerade beim Laufen, wenn man mal ans Kabel kommt, nervt das wirklich. Das Aufsetzen klappt bei mir gut, ich lege zuerst die Bügel über die Ohren und kann dann ich die Stöpsel in die Ohren stecken und die halten wirklich klasse und stören nicht.

Die Bedienung ist einfach und man kommt sehr schnell damit zurecht.

 
Die Kopfhörer haben einen sehr guten Klang. Beim Laufen fällt nichts aus den Ohren und weil ich sehr gern Musik höre, nutze ich sie gelegentlich auch zu Hause (Hausarbeit geht mit Musik viel besser!) oder auch wenn ich in meinem Garten relaxe. Im Bluetooth-Bereich laufen sie absolut störungsfrei.
Die Akkulaufzeit ist mit 4,5 Stunden angegeben, was ich bestätigen kann.
Geladen werden die Kopfhörer mittels dem beiliegenden USB-Stecker, der im Computer oder mit einem passenden Netzteil, ich nehme den Stecker von meinem Samsung Handy, geladen werden kann.
Anrufen haben wir auch getestet. Sowohl ich als auch der Anrufer haben uns perfekt verstanden. Eigentlich telefoniert man ja nicht beim Sport, aber es kann ja doch mal was wichtiges sein.

Das sind meine ersten schnurlosen Kopfhörer, von daher habe ich noch keine Vergleichsmöglichkeiten. Ich war allerdings vom ersten Moment an begeistert und möchte sie nicht mehr missen. Meiner Meinung ein tolles Produkt zu einem super Preis, an dem ich nichts auszusetzen habe.

Das Produkt habe ich vergünstigt über einen Amazon-Produkttest erwerben können.

Freitag, 12. August 2016

Produkte von InstaNatural - Augenserum, Augengel und Hitzeschutzspray

Über einen Amazon-Produkttest, über den ich bereits hier berichtet habe, hatte ich die Möglichkeit, dien Produkte von InstaNatural, die aus Amerika kommen und dort ziemlich gehypt werden, vergünstigt zu kaufen und ausgiebig zu testen.

InstaNatural Augenserum
30 ml, derzeitiger Preis 19,97 Euro

Das verspricht das Produkt:
"Unser Augenserum enthält eine intensive Mischung aus Antioxidantien und anderen pflegenden Inhaltsstoffen, welche der Augenpartie eine gesunde und jugendliche Austrahlung verleihen: - Vitamin C / pflanzliche Stammzellen / Astaxanthin: strafft die empfindliche Haut rund um die Augen; - Koffein: baut die Haut um die Augen herum auf; Niacinamid / Kojisäure: hemmt die Bildung von Hyperpigmentierung; - Hyaluronsäure: spendet intensive Feuchtigkeit und reduziert Alterserscheinungen der Haut. Unser Serum wird von der Haut sehr schnell aufgenommen. Es reduziert Augenringe und Schwellungen und lässt Ihre Haut wacher erscheinen. Es vermindert das Auftreten von Falten und feine Linien, erhöht die Elastizität der Haut und strafft sie. Hautton und -Textur werden verbessert. Auch für empfindliche Haut geeignet. Ihr Teint erscheint strahlender und heller. Mit InstaNatural können Sie sicher sein beste Qualität zu erhalten, frei von Parabenen, Sulfaten oder Alkohol. Hergestellt in den USA".

Das Serum kam gut verpackt und zusätzlich in einer Folie verschweißt bei mir an. 
Meist sind in Augenpflegeprodukten nur 15 ml enthalten, weil sie auch immer sehr ergiebig sind und sparsam aufgetragen werden können. Hier gibt es für knapp 20 Euro 30 ml, was ich relativ günstig finde, denn dieses Produkt wird viele Monate reichen.

Ich probiere gerade im Bereich Pflege wirklich immer sehr viele Produkte aus. Mich hat hier besonders gereizt, dass es u.a. gegen Tränensäcke wirken soll. 

Das Serum wird mit einer Pipette entnommen, kann so gut dosiert werden. 
Ja ihr seht richtig, es ist leuchtend orange!
Ein Tropfen reicht wirklich aus. Wenn man mehr nimmt, sieht man die orange Farbe auch auf der Haut. Meines Erachtens soll diese Farbe dunkle Augenschatten überdecken, was ich leider nicht beurteilen kann, weil ich diese nicht habe. Wenn man Make-up aufträgt, dürfte die Farbe kein Problem sein. Ansonsten muss man wirklich sehr sparsam auftragen.
Frühs leide ich doch mit zunehmendem Alter unter Tränensäcken, die einen müde und abgeschlafft aussehen lassen, noch bevor der Tag überhaupt richtig angefangen hat. Deswegen habe ich auch ganz große Hoffnungen in das Serum gesetzt.
Wenn ich das Serum abends aufgetragen habe, kann ich frühs eine leichte Verbesserung sehen, die Tränensäcke sind nicht ganz so ausgeprägt, aber ganz bekämpfen konnte ich sie mit diesem Serum bisher noch nicht. Ich werde es aber weiter nehmen und eventuell meine Bewertung ergänzen, sollten sich noch mehr sichtbare Verbesserungen einstellen.

Es lässt sich wie gesagt gut entnehmen und die Haut fühlt sich auch weich an. Einen Soforteffekt hat das Serum meines Erachtens nicht. Es gibt ja Augencrems, die sofort sichtbar die Haut glätten, wenn auch meist nur oberflächlich, aber man startet halt ein wenig glatter in den Tag und sowas brauche ich frühs schon ab und an mal. Ich nehme das Serum seit gut 3 Wochen und habe eine leichte Verbesserung erreicht. Wegen der Farbe benutze ich das Serum auch nur abends (da kann ich auch mal ein Tröpfchen mehr nehmen) und frühs das Augengel. Aber ich habe mit meiner sehr trockenen Haut leider immer das Gefühl, dass dieses Serum meiner Augenpartie zu wenig Feuchtigkeit spendet, es bleibt ein leichtes Spannungsgefühl, was allerdings auch an der Hyaluronsäure liegen kann, denn wenn Hyaluronsäure bspw. direkt aufgetragen wird, spannt die Haut etwas und man muss noch eine Pflegecreme auftragen. Das muss ich leider hier auch tun. Ich könnte mir vorstellen, das Frauen mit normaler oder fettiger Haut das ganz anders empfinden.

Ich habe das Produkt gut vertragen, habe aber auch weniger Probleme, irgendwas nicht zu vertragen. Ein Wundermittel ist es aber eben leider auch nicht.
Allerdings gibt InstaNatural auf dieses Produkt eine Geld-Zurück-Garantie, sollte man nicht zufrieden sein und sowas finde ich klasse.

Ein Tipp habe ich allgemein für Augencremes. Diese bewahre ich immer im Kühlschrank auf, das hat - gerade morgens - einen schönen kühlenden Effekt.


InstaNatural Augengel Creme

15 ml, derzeitiger Preis 17,97 Euro

Das verspricht das Produkt:
"Das Youth-Express-Augengel von InstaNatural ist eine speziell abgestimmte Formel für unübertroffene Augenpflege. Die Formel enthält Matrixyl 3000, ein starker Anti-Aging-Inhaltsstoff, der die Haut strafft und erneuert. Hyaluronsäure verbessert die Hydration dieses Bereichs, indem sie Feuchtigkeit einschließt, während eine Mischung aus pflanzlichen Stammzellen und Aminosäuren die Haut stärken, um sie gegen Sonne und andere äußere Aggressoren zu schützen".

Das Augengel kam gut verpackt und zusätzlich in einer Folie verschweißt bei mir an.
 
Es wird über einen Pumpspender entnommen, der mit einem ganz leichten (wirklich nur leichtem, sonst habt ihr den ganzen Finger voll) Druck entnommen wird. Das Gel ist farblos. Die Inhaltsstoffe sind super. Auch beim Codecheck findet man nichts negatives.
Das Gel benutze ich frühs. Es fühlt sich sehr angenehm an und im Gegensatz zum Serum habe ich kein Trockenheitsgefühl und meine Haut unter den Augen fühlt sich den ganzen Tag gut durchfeuchtet an.
Das Gel habe ich unter dem Make-up angewendet, lasse es aber erst vollständig einziehen. Das geht ohne Probleme. Da ich meine Augenprodukte grundsätzlich im Kühlschrank lagere, verstärkt das den angenehm kühlenden Effekt am Morgen. Da fühlt man sich sofort wacher.
Auch hier habe ich nach gut 3-wöchiger Benutzung eine leichte Verbesserung der Fältchen sehen können. Insgesamt sollen die Resultate nach 2 Monaten sichtbar sein, weshalb ich jetzt noch gar kein endgültiges Urteil abgeben kann.
Mir gefällt das Gel auf jeden Fall viel besser als das Serum, aber das ist meine persönliche Empfindung aufgrund meiner trockenen Haut. 


InstaNatural Wärmeschutz-Spray 

236 ml, derzeit 19,95 Euro


Das verspricht das Produkt:
"InstaNatural Wärmeschutz-Spray mit Arganöl ist der ultimative Leave-In Hitzeschutz-Spray für weicheres, seidigeres und glänzenderes Haar. Diese speziell angefertigte Formel ist reich an hochwertigen Inhaltsstoffen wie Bio-Arganöl, Rizinusöl, Vitamin B5 und Sonnenblumenöl, um Ihrem Haar Luxus-Nahrung zu bieten. Um eine üppige Frisur wie vom Friseursalon zu erhalten, die Sie einfach lieben werden, ist unser Wärmeschutz-Spray mit Arganöl die perfekte Ergänzung zu Ihrer täglichen Schönheitspflege".


Auch das Produkt war zusätzlich in einer Folie verschweißt, so dass ein Auslaufen oder versehentliches Betätigen ausgeschlossen war. Zudem war der Sprühhebel zusätzlich gesichert.  Diese Sicherung muss zunächst entfernt werden.

An dieses Produkt hatte ich wirklich die höchsten Erwartungen. Die Inhaltsstoffe haben sich so toll angehört, dass mich eigentlich meine Haarpracht nach dem Fönen/Glätten vom Aussehen her umhauen hätten müssen. Ich hatte schon mal Produkte mit Arganöl probiert, da haben meine Haare extrem schön geglänzt.
Auch hier kann ich sagen, jedes Haar hat andere Bedürfnisse, jeder wird das Produkt anders empfinden, dem einen wird es gefallen, dem anderen nicht.
Ich habe nicht nur trockene Haut, sondern auch trockene Haare. Fettige Haare sowas kenne ich nicht, deshalb verwende ich auch gern Produkte, wo Öle enthalten sind.
Ich benutze jetzt seit bestimmt 3 Jahren ein und den gleichen Hitzeschutz (Hitzeschutz und Glättung), der im übrigen ein Drittel von diesem hier kostet und mit dem ich wirklich zufrieden bin. Aber das klang hier so gut und ich fragte mich, geht es noch besser?
Nach dem Test muss ich leider sagen, ich werde meinem alten Hitzeschutz treu bleiben, denn so richtig konnte mich das Produkt nicht überzeugen, schon gar nicht für den Preis, da hätte es mich einfach umhauen müssen, dann hätte ich das Geld gern ausgegeben, aber das hat es leider nicht.

Der Geruch ist recht angenehm. Beim ersten Mal hatte ich das Gefühl, dass ich Haarfestiger aufgetragen habe, das Haar hat sich etwas fest angefühlt. Beim nächsten Mal habe ich geschüttelt und dieses Gefühl war weg.
Fönen und Glätten gingen gut, aber meine Haare haben sich nicht so weich angefühlt, wie sonst. Sie haben sich aber auch nicht trocken angefühlt, aber eben nicht wirklich richtig schön weich. Einen übermäßigen Glanz konnte ich auch nicht feststellen.
Das Hitzeschutzspray ist nicht schlecht, aber für meine Haarbedürfnisse wohl einfach nicht ausgelegt.

Natürlich kann auch ein Grund sein, dass das Arganöl nicht aufgenommen wird, wenn man ein silikonhaltiges Shampoo benutzt, denn dann können die Pflegeprodukte nicht aufgenommen werden. Beim nächsten Shampookauf werde ich darauf achten, mir silikonfreie Produkte zu kaufen und dann werde ich den Hitzeschutz noch mal probieren und meine Bewertung ggf. ergänzen/ändern.

Im Moment wäre es für mich zu diesem Preis kein Nachkaufprodukt.


Samstag, 6. August 2016

Baie Botanique - Rose Renew Anti-Aging Gesichtsserum und Anti-Aging Gesichtscreme

Über einen Amazon-Produkttest durfte ich jetzt die das Baie Botanique Anti-Aging Gesichtsserum und Baie Botanique Anti-Aging Gesichtscreme aus der Rose Renew-Reihe testen. Ich konnte sie zu einem vergünstigten Preis kaufen.
Neue Cremes - gerade wenn es um Anti Aging geht - probiere ich ja sehr gern aus. Naturkosmetik habe ich noch nicht soviel probiert und war wirklich gespannt.

Baie Botanique hat ihren Sitz in London. Die Produkte aus der Rose Renew-Reihe umfassen ein regnerierendes Serum, eine regenerierende Gesichtscreme und eine regenerierende Gesichtswäsche. Sie sind alle vegan und ohne Tierversuche hergestellt. Sie sind 100% frei von Parabenen, Phthalaten, Propylenglykol, synthetischen Farben oder Duftstoffen, PEGS, EDTA, Sulfaten und Petrochemikalien. Es handelt sich hierbei um eine rein natürliche und biologische Hautpflege.

Rose und Hagebutte, die Hauptzutaten der REGENERATE Serie, wurden von Frauen seit Tausenden von Jahren auf der ganzen Welt gegen Alterung, feine Linien und Falten benutzt. Von Kleopatra bis hin zur Herzogin von Cambridge, schöne Frauen haben im Laufe der Jahrhunderte die heilenden und verjüngenden Eigenschaften der  Rose, die Königin der Blumen, erkannt.
Baie Botanique kombiniert erfolgreich die Weisheit unserer Vorfahren mit der Leistung der modernen Hautpflegetechnologie. Dies stellt sicher, dass unsere natürlichen und biologischen Inhaltsstoffe in die Hautoberfläche eindrinen. Auf diese Weise haben wir Schönheit von innen und von aussen – da unsere Produkte die Hautoberfläche ganz sanft erneuern und zu einem wunderschönen strahlenden Teint führen, während in der Tiefe die Haut aufgefüllt wird.

Baie Botanique Anti-Aging Gesichtsserum
30 ml, 22,95 Euro

Produktversprechen:
Unser mit Rosenextrakten angereichertes Anti-Aging Serum wurde entwickelt, um bei der Zellerneuerung und Regeneration zu helfen. Es verleiht einen strahlenden Teint, strafft und erneuert die Hautzellen, verbessert das Erscheinungsbild von Linien und Fältchen. Die sorgfältig ausgewählten pflanzlichen Aktivstoffe machen die Haut heller, weicher und geben ihr ein gesundes, strahlendes Aussehen. Sie verbessert Elastizität und Struktur indem es Feuchtigkeit speichert, verleiht ein weicheres, helleres Aussehen und verbessert den Teint. Das Serum steigert den Zellumsatz und die Kollagenproduktion und verbessert den Hautton und bekämpft den Auftritt von feinen Linien und Fältchen.

Inhaltsstoffe:
Organisches Rosenwasser,  Rose Absolue, Organisches Hagebuttenöl, sowie die aktiven Inhaltsstoffe: 10% pflanzliche Hyaluronsäure, MSM, Kojisäure und Glykolsäure (AHA).

Das Serum befindet sich in einem Pumpspender. Dieser lässt sich sehr gut bedienen und geht nicht schwer. Von der Konsistenz ist es wie ein Gel und farblos.


Baie Botanique Anti-Aging Gesichtscreme
30 ml, 23,95 Euro
Produktversprechen:
Eine mit der gehaltvollen Wirkung der Rose angereicherte Anti-Oxidations Feuchtigkeitscreme die entwickelt wurde, um der Haut Feuchtigkeit zuzuführen, die Haut zu regenerieren und aufzufrischen, sie gegen freie Radikale zu schützen und gegen die frühen Zeichen der Hautalterung zu kämpfen. 
Glättet, hydrasiert und strafft und bringt ein angnehmes Gefühl und Elastizität zurück.
Bekämpft die Zellalterung, indem die Auswirkungen der schädlichen freien Radikalen abgewehrt und und deaktiviert werden.

Inhaltsstoffe:
Organisches Rosenwasser,  Rose Absolue, Organisches Hagebuttenöl, sowie die aktiven Inhaltsstoffe: Glykolsäure, Vitamin C, MSM, Grüner Tee und Peptide.
Auch die Pflegecreme ist in einem Pumpspender, allerdings sieht er anders aus, damit man ihn nicht mit dem Serum verwechseln kann. Auch der Spender geht sehr leicht zu bedienen. Die Creme ist weiß.

Um ein bestmögliches Ergebnis zu erzielen, sollte die Creme in Verbindung mit dem Serum benutzt werden.

Beide Produkte haben schon einen intensiven Rosenduft. Da es sich um ein Naturkosmetikprodukt handelt, habe ich natürlich auch keinen wunderschönen Parfümgeruch erwartet. Der Duft war für mich erst ein wenig gewöhnungsbedürftig, aber für mich sind die Ergebnisse eben entscheidender. Der Duft verflüchtigt sich recht schnell und mittlerweile habe ich mich daran gewöhnt und empfinde ihn als angenhmer.

Vom Hauttyp habe ich leider sehr trockene Haut. Nur ein Produkt von beiden waren mir vom Pflegegefühl zu wenig. Da hatte ich immer noch das Gefühl, ich habe mich noch nicht eingecremt.
Bei der Anwendung von beiden Produkten habe ich ein sehr entspanntes Hautgefühl.
Deshalb bewerte ich hier auch nur beide Produkte zusammen.

Ich trage Serum und Gesichtscreme mit etwas Abstand (lasse das Serum erst ein paar Minuten einwirken, damit es richtig von der Haut aufgenommen werden kann) morgens und abends auf Gesicht und Hals auf. Beides zieht schnell ein, fettet und schmiert nicht und hinterlässt ein sehr angenehmes Hautgefühl.
Beide Produkte sind sparsam in der Anwendung. Man sollte sie auch sparsam auftragen, denn viel hilft nicht immer viel.

Gerade am Morgen, wenn ich aufstehe, sieht meine Haut viel entspannter und knitterfreier aus.

Ich nehme beide Produkte jetzt seit etwa 3 Wochen. Ich habe sie sehr gut vertragen, allerdings gibt es bei mir damit auch weniger Probleme, ich kann mir so ziemlich alles ins Gesicht schmieren, ohne irgendwelche Reaktionen zu bekommen. Aber es gibt eben auch andere Menschen, die allergisch reagieren und die auf Naturkosmetik zurückgreifen müssen.

Ich bin wirklich erstaunt über diese Produkte. Dass Naturkosmetik sowas kann, hätte ich ehrlich gesagt nicht gedacht. Ich bin sehr zufrieden mit der Pflegeserie.

Meine Haut sieht glatter aus, fühlt sich weich an und die Fältchen werden nach dem Auftragen auch gemildert, aber eben nicht nur oberflächlich, wie es bei manchen Cremes der Fall ist, sondern man sieht auch eine Wirkung nach den 3 Wochen. Ingesamt hat sich mein Hautbild wirklich verbessert.
Ein Produkt, was gänzlich faltenfrei macht, gibt es nunmal nicht. Aber es gibt Produkte, die die Fältchen mindern und das ganze Erscheinungsbild verbessern. Und das ist bei diesen Produkten der Fall.


Ich kann nichts negatives über die Creme sagen. Den Preis mit gut 20 Euro je Produkt finde ich ok, ich habe wirklich schon viel teurere Cremes, die nicht unbedingt gut waren, probiert.

Bei Amazon habe ich in einer Bewertung folgendes gelesen:
"Es ist schon ziemlich armselig und peinlich wie sich die Firma Baie hier ihre Bewertungen erkauft. Fast alle Rezensionen hier stammen von Leuten die das Produkt rabattiert zum testen erhalten haben. Und natürlich sind diese Rezensionen völlig neutral und in keinster Weise beeinflusst..."

Diese Aussage ist wirklich ein Schwachsinn. Wenn ich morgen eine Creme auf den Markt bringe, die noch keiner kennt, wird die keiner kaufen. Durch solche Produkttests soll die Marke ja erst mal bekannt gemacht werden. Wer bitteschön kauft ein Produkt, welches noch unbekannt ist und keine Bewertungen hat? Und auch wenn ich ein Produkt kostenlos oder rabattiert erhalte, heißt das nicht, dass ich nur gutes schreiben darf. Zudem sind auch genug Bewertungen von Frauen dabei, die das Produkt nicht rabattiert getestet haben.

Und schließlich gibt Baie Botanique eine 30 Tage Zufriedenheitsgarantie! Sollte man während der ersten 30 Tage nicht vollständig mit dem Produkt zufrieden sein, kann man es zurück senden und der Kaufpreis wird erstattet.
Das würde wohl keine Firma machen, wenn sie wüssten, dass ihre Produkte wirkungslos sind. 

Wenn das kein Grund zum Probieren ist!


Samstag, 30. Juli 2016

Roebury Outdoor Picknickdecke

Heute möchte ich euch eine praktische Picknickdecke von Roebury vorstellen, die man bei Amazon kaufen kann. Sie kostet 29,95 Euro. Schon im verschlossenen Zustand sieht sie sehr gut und hochwertig aus. Auch die Nähte sind einwandfrei verarbeitet. Sie ist in einem schönen schlanken Taschenformat mit einem Henkel. Zusätzlich findet sich an einer Seite eine Einstecktasche, z.B. für ein Buch oder was auch immer man da rein tun möchte.
 
Zusammengehalten wird sie mit einem Reißverschluss. Nach dem Öffnen habe ich gedacht, hoffentlich kriege ich die wieder so zusammen, denn mit sowas (wie bei Landkarten) habe ich immer so meine Probleme. Praktischerweise findet sich aber sogar eine Faltanleitung mit dabei.  


Das ging ganz prima und als ich es einmal nach der Anleitung gemacht habe, klappte es ab dem 2. Mal sogar ohne. Die Fotos zeigen nochmal die einzelnen Schritte.

 
 
 
 
Die Tasche gibt es in vier verschiedenen Designs, ich hatte mich für das Design "Goldene Blumen/Black) entschieden, was mir persönlich auch am besten gefällt.
Das Muster ist recht hübsch mit Blümchen und Schmetterlingen und passt gut zum schwarzen Untergrund.


Mit den Maßen von ca. 1,40 x 1,80 hat sie auch eine ordentliche Größe.
Bei dem schwarzen Material handelt es sich um ein festes Textilmaterial, welches wasserdicht beschichtet ist. Das Obermaterial ist weich, eine Art Polyesterstoff, was den Vorteil hat, dass sich eventuelle Flecken auch mal leicht abwischen lassen.
Die Decke ist waschmaschinenfest (30 Grad). 

Mir gefällt das Material wirklich gut. Die meisten billigen Picknickdecken sind aus Fleece und haben untendrunter so eine silberne Alubeschichtung. Mit dieser Decke hat man wirklich was hochwertiges. 

Ich habe die Picknickdecke jetzt schon einige Male verwendet, einmal bisher zum Picknick, ansonsten auch in meinem Garten und im Schwimmbad. Am Wochenende lege ich mich gern einfach mal in den Garten und nehme ein Buch mit. Dass es manchmal frühs länger dauert, bis das Gras trocken ist, stört mich nun nicht mehr, denn den Praxistest hat diese Decke mit Bravour bestanden. Es ist keine Feuchtigkeit druchgedrungen. Auch wenn man kein Picknickfreund ist und die Decke "Picknickdecke" heißt, kann man sie doch sehr vielseitig verwenden, sei es im Garten, im Schwimmbad, am Strand etc.

Ich finde an der Decke nichts zu meckern und kann daher meine absolute Kaufempfehlung aussprechen.
Die Decke durfte ich im Rahmen eines Produkttestes kostenlos testen.



Amazon Produkttests - habt ihr Lust?

Habt ihr Lust, zu einem vergünstigten Preis,  Amazon-Produkte zu testen? Voraussetzung ist natürlich ein Amazon-Account, denn ihr müsst diese Produkte dort bestellen und später bewerten.

Zur Zeit laufen schon tolle Aktionen, es werden momentan je noch 50 Tester für folgende Produktegesucht:

Ihr bezahlt je Produkt nur 0,99 Euro.

Wenn ihr testen wollt, schreibt einfach eine Mail an diese Adresse:  ger@vip-producttesting.com und gebt im Betreff das Produkt an, was ihr testen möchtet.

Wie erfahrt ihr, wenn es wieder neue Produkte zum Testen gibt? Ganz einfach, meldet euch am besten gleich für den Newsletter an, da bekommt ihr zuerst die Infos über neue Produkte. Ihr müsst dort euren Profillink von Amazon angeben, folgt einfach diesem Link, loggt euch ein und schon habt ihr euren Link.
Es gibt auch eine Facebook-Gruppe, die sich VIP-Producttesting nennt, da könnt ihr gern beitreten.
Die angebotenen Produkte werden jedoch immer erst per E-Mail verschickt, bevor Sie auf Facebook eingestellt werden .
 PS: Ich teste gerade die Augenprodukte und das Wärmeschutzspray. Von meinen Erfahrungen lest ihr in Kürze.
 
 


Samstag, 23. Juli 2016

Nackenkissen & Nackenhörnchen DORMIDO von Fedano®

Heute möchte ich ein tolles Nackenkissen/Nackenhörnchen vorstellen, was ich seit kurzem mein eigen nennen darf. Also wer die Anschaffung eines solchen Kissens plant, um entspannter zu reisen, der sollte sich dieses mal anschauen, denn ich finde hier stimmen Preis/Leistungsverhältnis. Momentan ist es zu einem Superpreis bei Amazon von momentan 22,98 Euro erhältlich.

Als ich das kleine Päckchen gesehen habe, konnte ich mir gar nicht vorstellen, dass sich im Inneren des Beutelchens ein solches Nackenkissen versteckt. Es wird wie eine Schnecke zusammengerollt und hält mit einem Druckknopf zusammen. Gewicht mit dem Beutelchen sind genau 275 Gramm. Perfekt also für die Reise.

Ich hatte schon mal ein Nackenhörnchen, was allerdings sehr minderwertig war und nicht verschließbar war. Im Inneren waren so Kügelchen, das war wirklich unangenehm. Das hatte nichts mit Entlastung zu tun, weswegen es der Mülltonne zum Opfer gefallen ist. Bitte kauft nie so einen Mist.

Das Nackenkissen ist umhüllt von einem kuschelweichen velourähnlichen Stoff. Im Inneren befindet sich viskoelastischer Formschaum, der immer wieder in die alte Form zurückfindet. Der Bezug ist am hinteren Teil mit einem Reißverschluss ausgestattet, der es ermöglicht, diesen abnehmen und mit der Hand bis 30 Grad zu waschen.

Es ist sehr gut verarbeitet und sieht auch sehr hochwertig aus. Zusammengehalten wird das Nackenhörnchen vorne dann mit einem Druckknopf, so kann es nicht wegrutschen. Der Platz ist reichlich, so dass auch Leute mit dickerem Hals reinpassen. Es ist ja auch für Männer und Frauen passend. Zuerst dachte ich, es wäre zu reichlich und es wäre klasse gewesen, wenn noch ein Verstellknopf für schlanke Hälse angebracht gewesen wäre, aber in der Praxis hat sich gezeigt, dass das Kissen trotzdem nicht verrutscht und gut sitzt.

An der einen Seite befindet sich eine kleine Tasche. Dort kann man bspw. das Smartphone (bis 4,8 Zoll) platzieren, wenn man Musik hören will. Bei dem Kissen wurde ja wirklich an alles gedacht!
Mein Handy passt leider nicht rein, aber ich finde das nicht schlimm.

Ich habe immer Probleme, einfach so im Sitzen zu schlafen. Da bekomme ich sofort Nackenschmerzen. Mit diesem Kissen wird der Nacken wirklich toll gestützt und der Kopf kann gut aufliegen. Nicht nur das Material außen sondern auch das innen ist richtig schön weich und trotzdem stützend. Es macht einfach Spaß mit diesem Kissen zu reisen. Das ist so angenehm.
Ich bin wirklich glücklich, dass ich diese tolle Nackenhörnchen jetzt meins nennen darf.

Durch das geringe Gewicht und die gute Lösung des Verpackens findet es überall Platz und sollte auf keiner Reise fehlen. Ihr kommt mit Sicherheit entspannter an. Ob im Auto, im Flugzeug oder einfach nur dort, wo man lange sitzen muss und sei es vor dem Fernseher, das Nackenkissen ist einfach toll. Ich kann dieses qualitativ sehr hochwertige Nackenhörnchen nur weiterempfehlen. Ich habe es meinen Kolleginnen gezeigt und die haben gedacht, dass es viel teuer ist. Alle waren über den Preis erstaunt. Hier stimmt wirklich das Preis/Leistungsverhältnis.


Das Produkt wurde mir zum Testen kostenlos zur Verfügung gestellt, was meine objektive und ehrliche Bewertung jedoch in keinster Weise beeinflusst hat.

Sonntag, 3. Juli 2016

Persil Power-Mix Caps

Da ich sehr gern wasche und da immer gern neue Innovationen ausprobiere, habe ich mich gefreut, dass ich bei dem Projekt Persil Power-Mix Caps von TRND dabei sein durfte.

Ein echt tolles und sehr großes Testpaket erreichte mich. Es waren ausreichend Proben drin, so dass viele mittesten durften.

Was ist das besondere an Persil Power-Mix Caps?
Sie sind eine ganz neue Innovation im Waschmittelsegment. Erstmalig vereinen sie die Vorteile von Pulver- und Flüssigwaschmitteln in der praktischen Anwendungsform als Cap. Die Persil Zwei-Kammer-Technologie macht das Zusammenspiel von Pulver und Gel in einem Produkt erst möglich. Die Power-Mix Caps Universal bieten kraftvolle Fleckentfernung und leuchtende Reinheit.

Das leistungsstarke Kraft-Pulver ist dank spezieller Wirksubstanzen der Rezeptur, die derzeit nur in Pulverform verfügbar sind, besonders aktiv gegen Vergrauen. Für extra leuchtende Farben und perfekte Persil Reinheit. 

Das konzentrierte Gel in der Flüssigwaschmittel-Kammer entfernt zuverlässig selbst hartnäckige Flecken. Für perfekte Waschergebnisse bei weißen und hellen Farben. 
Die Variante Power-Mix Caps Universal eignet sich für alle Textilien, die man normalerweise mit einem Vollwaschmittel wäscht, also helle und weiße Wäsche. Es wird volle Waschkraft und zuverlässige Fleckentfernung schon ab 20 Grad versprochen.
Für  bunte Wäsche gibt es die Variante Power-Mix Caps Color (Das Kraft-Pulver schützt bunte Farben vor dem Verblassen. Konzentriertes Color-Gel löst selbst hartnäckige Flecken mühelos).

Die Caps sind in einer 100 % wasserlösliche Folie Die Folie löst sich beim Waschen vollständig auf und gibt Pulver sowie Gel frei.
Die Caps sind in einer wiederverschließbaren Plastibox, Inhalt 18 Stück. Das ist sehr praktisch, so sind sie vor Feuchtigkeit gut geschützt.

Die Dosierung ist einfach, ein Power-Mix Cap enthält die richtige Menge Waschmittel für eine Waschladung mit leicht oder normal verschmutzter Wäsche bei einer Beladung der Maschine mit bis zu 4,5 Kilogramm. Für eine größere Belademenge oder wirklich stark verschmutzte Wäsche sollte man zwei Power-Mix Caps verwenden.
Wichtig: Immer zuerst ein Power-Mix Cap direkt in die leere Waschtrommel geben und danach die Wäsche drauflegen!

Mit dem neuen Waschmittel kann man so auch zum nachhaltigen Konsum beitragen, denn die vordosierten Gel-Kapseln beugen bei richtiger Beladung der Waschmaschine einer Überdosierung des Waschmittels vor. Zusätzlich sorgt die konzentrierte Formel für einen geringeren Waschmittelverbrauch.

Meine Erfahrungen:
Erst mal finde ich es toll, dass man sich keine Gedanken ums Dosieren machen muss. Die Folie um das Waschmittel hat sich - auch schon bei 30 Grad - immer vollständig aufgelöst. Rückstände habe ich nicht entdeckt.  Zum Duft kann ich nicht so viel sagen, da ich immer Weichspüler benutze und vom Waschpulver dann soviel nicht mehr rieche. Wenn man sein Näschen in die Schachtel hielt, riecht es auf jeden Fall toll.
Gerade bei meinem letzten Vollwaschmittel ist mir aufgefallen, dass die weißen Sachen manchmal einen Grauschleier beim Rausholen aus der Maschine hatten, so dass ich mir dachte, ist die Wäsche überhaupt gewaschen? Ich wasche mindestens eine, meist aber 2 weiße 40-Grad-Maschinen in der Woche. Ich ziehe sehr viel weiß an, mein Mann hat weiße Uniformhemden und mein Sohn zieht fast ausnahmslos nur weiße Shirts an.
Als ich sie das erste Mal benutzt habe, war ich fast geblendet, so schön weiß ist die Wäsche geworden. Ich hätte nie für möglich gehalten, dass ein Waschmittel so einen Unterschied macht. Mich haben die Persil Power-Mix Caps auf jeden Fall begeistert und ich werde sie definitiv weiterkaufen und die Power-Mix Caps für bunte Wäsche auch ausprobieren.
Auch von meinen Mittestern habe ich durchweg nur positive Rückmeldungen bekommen.
Die Persil Power-Mix Caps haben allen gefallen.

Unverbindliche Preisempfehlung sind 5,99 Euro. Ich habe die seit Juni 2016 erhältlichen Power-Mix Caps bereits im Handel gesichtet, bei Rossmann und DM für 5,55 Euro. Den Preis für 18 Wäschen finde ich absolut in Ordnung, denn für eine Maschine zahlt ihr so etwa 0,30 Euro.
Da habe ich doch im Ernst in einem Beitrag gelesen, dass jemand den Preis als den "Gipfel" bezeichnet! Also mal ehrlich 30 Cent pro Maschine, findet das etwa jemand teuer?
Derzeit sind noch 1 Euro Rabatt-Coupons erhältlich, so dass ihr nur 4,55 Euro zahlt (ca. 0,25 Euro pro Waschgang).
Es lohnt sich auf jeden Fall, diese Innovation auszuprobieren!

Nachtrag 05.07.2016:
Diese Woche sind die Caps im Angebot für 4,99 Euro, mit dem 1-Euro-Rabatt-Coupon zahlt ihr nur 3,99 Euro. Ich hab gleich Nachschub besorgt und auch gleich mal die Color-Variante mitgenommen. Wie ich sie finde, werde ich hier noch dazuschreiben, sobald ich sie ausprobiert habe.

Samstag, 2. Juli 2016

Paula Fleckenkuchen

Über eine Aktion der Empfehlerin durfte ich jetzt den neuen Paula Fleckenkuchen von Dr. Oetker ausprobieren.

Im Testpaket waren
4 x Fleckenkuchen mit Vanille-Pudding-Flecken
1 x Fleckenkuchen mit Schoko-Splits und Schoko-Pudding-Flecken

Produktbeschreibung:
PAULA Fleckenkuchen ist der neueste Spaß aus dem Hause Dr. Oetker. Der fertige Kuchen mit den PAULA-typischen Kuhflecken begeistert nicht nur die kleinen PAULA-Fans.
Die Kombination aus saftigem Rührteig und cremigen Puddingflecken sorgt für “kuhle” und unvergessliche Kuchenmomente mit der ganzen Familie. Die Kuchen à 300 g sind in der praktischen Aluschale gebacken und jederzeit genussbereit. Ob Schoko- oder Vanille-Liebhaber, für jeden ist etwas dabei. Denn den PAULA Fleckenkuchen gibt es in gleich zwei leckeren Varianten:

Paula Fleckenkuchen mit Schoko-Splits und Schoko-Pudding-Flecken

Hierbei handelt es sich um einen hellen Rührkuchen mit Schoko-Splits und Schoko-Pudding-Flecken.

Paula Fleckenkuchen mit Vanille-Pudding-Flecken


Das ist ein Schokoladen-Rührkuchen mit Vanille-Pudding-Flecken.

Beide Sorten sind in einer Aluschale zu je 300 Gramm. Er sieht recht lustig aus und ich mag ja Paula Fleckenpudding auch schon sehr gern, deshalb habe ich mich aufs Probieren gefreut. 
Optisch hat mich auf Anhieb der dunkle Kuchen zuerst angesprochen und ich war mir sicher, dass er mir besser schmecken wird. Ja ich bin ein Schokoladenfan! Deshalb haben wir ihn auch als erstes geöffnet. 
Er schmeckt wunderbar schokoladig, ist dabei saftig und schmeckt am besten aus dem Kühlschrank. Bei dem dunklen hat man fast gar nicht das Gefühl, dass es sich um einen Rührkuchen handelt. Deshalb empfiehlt es sich hier, den Kuchen mit dem Löffel zu essen, zumindest den dunklen, denn die Finger bleiben nicht unbedingt sauber.
Die Verpackung kann nicht wieder richtig verschlossen werden. Ich persönlich bewahre allerdings sowie alle Rester in Dosen auf, damit Gerüche im Kühlschrank vermieden werden. Stört mich also gar nicht, dass man es nicht wieder verschließen kann.

Auch der helle Kuchen mit Schokopuddingflecken ist sehr lecker. Die Schokosplits merkt man nicht übermäßig, außer am Geschmack. Der Pudding ist schön schokoladig. Optisch sieht er nicht ganz so hübsch wie der dunkle aus, aber der Geschmack ist ja entscheidend.

Ich habe gelesen, dass einige Mittester den Kuchen viel zu süß finden. Das haben weder ich noch meine Mittester so empfunden. Er ist schon süß, aber nicht zu süß. Im Testraum haben wirklich viele Leute den Kuchen gekostet. Allen hat er gut geschmeckt und ich habe nicht einmal gehört, dass er zu süß ist.

Uns schmecken beide Sorten sehr gut, ich konnte mich persönlich nicht entscheiden, welcher besser ist.

(Meinem überraschenden Besuch hat er auch geschmeckt)

Der Kuchen ist sehr sättigend, so dass man gar nicht so viel davon isst. Somit reicht eine Packung dann auch für mehrere Personen. Ich finde ihn perfekt, wenn man mal überraschend Besuch bekommt. Klar ist es natürlich kein selbstgebackener Kuchen, aber gerade für solche Momente und auch, wenn mal wenig Zeit ist, greife ich schon mal zu fertigem Kuchen. Ich würde ihn auf jeden Fall wieder kaufen.
Die unverbindliche Preisempfehlung liegt bei 2,49 Euro und genau für diesen Preis habe ich ihn schon bei Edeka entdeckt.

Sicherlich ist der Kuchen Geschmackssache und dem einen schmeckt es halt, dem anderen nicht. Uns persönlich hat er geschmeckt und wir würden ihn wieder kaufen. Vielleicht probiert ihr ihn mal selber aus. Guten Appettit!