Samstag, 26. November 2016

IONTO Health & Beauty - Kosmetikbedarf fürs Studio

Mit drei starken Marken IONTO-COMED®, SÜDA® und care&more ist IONTO Health & Beauty ein verlässlicher Partner in den Bereichen Wellness, Kosmetik und Fußpflege/Podologie.

Als Nr. 1 der apparativen Kosmetik und Erfinder der Wellnessliege sowie Pionier der modernen Fußpflege findet hier jedes Studio die perfekten Produkte, um die Kunden mit modernsten Techniken und hochwertigen Produkten zu verwöhnen. Es werden erstklassige Geräte, Behandlungsstühle und -liegen, Kabinenausstattungen, Kosmetikprodukte, Fußpflegeprodukte und Verbrauchsmaterialien angeboten.

 
Erst jetzt im November konnte das Unternehmen den 1. Platz im Bereich der apparativen Kosmetik entgegennehmen. Eine unabhängige repräsentative Studie belegt, dass IONTO-COMED auch 2016 mit Produktvielfalt seiner Marktführerschaft gerecht wurde.

Von den sechs deutschen Niederlassungen werden die Partner individuell betreut. Dort finden auch regelmäßig Schulungen und Produktvorstellungen statt.

Die Produkte können ausschließlich von Gewerbetreibenden bestellt werden, deshalb richtet sich mein Post dieses Mal nicht an Privatpersonen, sondern an an alle Betreiber von Einrichtungen, die uns Frauen etwas schöner machen und uns verwöhnen.

Mir hat es bei meinem Besuch im Online-Shop besonders die tolle Ionto-Relax Evolution angetan. Die tiefenentspannende Wirkung auf Körper und Seele in Form von Schall- und Klangwellen wurde mit der IONTO-RELAX Evolution Liege umgesetzt. Gezielt steuerbare Kanäle lassen auswählbare Musik in diversen Mustern fühlbar durch den Körper wandern. Hört sich das toll an!
Sie hat verdient den Wellness & SPA Innovation Award 2015 erhalten.
Ich würde sehr gern in einen Spa-Bereich oder ein Studio gehen, wo diese Liege steht und mich verwöhnen lassen und darauf entspannen. Wer möchte das nicht, wenn er das sieht?
(Foto von der Ionto-Seite)

Aber ein bisschen Wellness & Beauty kam in Form eines tollen Testpaketes auch zu mir nach Hause.
Ich erhielt eine Produktauswahl aus dem großen Sortiment.  

Zur Produktpalette in Sachen Beautyampullen gehört die in meinem Testpaket enthaltenen Hydro-Ampullen. Daneben gibt es für jedes Hautproblem die perfekte Ampulle bei IONTO, egal ob zur Anwendung im Institut oder für zu Hause.

Hydro-Ampulle
 
Die Ampullen sind mit erlesenen Inhaltsstoffen hergestellt und ohne Parabene, Farbstoff oder Parfum sind.
Die Hydroampullen sind zum Ausgleich des Feuchtigkeitsmangels und zur Regulierung des biologischen Feuchtigkeitshaushalts. Sie sorgen für ein frisches, strahlendes Erscheinungsbild der Haut und eine optimale Durchfeuchtung sowie gesteigerter Elastizität.

Die Anwendung ist einfach, der Inhalt der Ampulle wird aufgetragen und sanft einmassiert. Die Anwendung im Studio hat natürlich den Vorteil, dass diese Produkte mit bestimmten Geräten richtig in die Haut eingeschleust werden können.

Aber auch eine Anwendung zu Hause hat mir sehr gut gefallen. Die Haut wird wirklich toll mit Feuchtigkeit versorgt, man merkt gleich bei der ersten Anwendung, dass das Produkt qualitativ sehr hochwertig ist.

Proline Cellulose Eyemask
Mit ihren sanften Pads revitalisiert die Cellulose Eye Mask
die Haut und mindert feine Fältchen. Schwellungen im Augenbereich klingen ab.
 
Ich liebe solchen Masken! Ich mag die Masken nicht, die man sich ins Gesicht spachteln und dann wieder abkratzen muss. Denn im Gegensatz zu solchen Masken wäscht man nicht hinterher die ganzen guten Inhaltsstoffe ab, sondern massiert die Reste sanft ein.
Die Maske lässt sich leicht entnehmen und super im Gesicht anpassen. Die Maske wird entnommen und auseinandergefaltet, die Schutzgaze entfernt und dann vom Kinn an beginnend dem Gesicht angepasst. Die Maske sollte 15-20 Minuten einwirken. Sie hält sehr gut, man kann also damit rumlaufen, ohne dass sie aus dem Gesicht rutscht, aber viel besser ist es natürlich in dieser Zeit schön zu entspannen und sich dabei hinzulegen, denn die Maske hat zusätzlich Augenklappen, die auf die geschlossenen Lider geklappt werden können. So haben auch meine Schlupflider was von der Maske.
Zugegebenermaßen sieht man mit diesen Masken immer recht lustig aus, aber die Haut ist danach wirklich toll.
 (ich erkenn mich gar nicht wieder, für euch hab ich die Augen mal runtergeklappt)

Proline Cellulose Mask
Diese Masken gibt es mit verschiedenen Wirkstoffen, Caviar Q10, Collagen, Hyaluron,  Cherry Blossom, Deep Sea, Green Tea und Betox.
Eine einzige PROLINE CELLULOSE MASK enthält so viel hochkonzentriertes Wirkstoffserum wie eine Ampulle. Der hochwertige Naturstoff Cellulose versorgt die Haut konstant und in hohen Mengen mit Feuchtigkeit.

Zum Testen erhielt ich die Hyaluron Mask. Diese sorgt für eine intensive Feuchtigkeitszufuhr, die Haut kann wieder mehr Wasser speichern und erhält ein frisches, volles Aussehen.
 
Beide Masken sind wirklich toll, sie haben einen großen Pflegefaktor. Die Haut fühlt sich unglaublich gut danach an. Diese Masken würde ich jederzeit wieder benutzen. Ich mag sie total.

Mascara Adora Volume
Volumen-Mascara für maximal voluminöse und längere Wimpern. Verleiht einen
kraft vollen und unwiderstehlichen Augenaufschlag. Das spezielle Bürstchen mit
Nylon-Borsten in Kombination mit der innovativen und cremigen Textur umhüllt
die Wimpern nur leicht, um jeder einzelnen Wimper Definition und extremes
Volumen zu verleihen. Für beste Ergebnisse von der Wurzel bis zur Spitze. Kein
Verschmieren, Verklumpen oder Bröckeln.

CND Nagellack Creative Play

Die Mascara gefällt mir in der Anwendung sehr gut. Den Nagellack ist in ganz vielen tollen Farben erhältlich. Die in meinem Testpaket enthaltene Farbe gefällt mir sehr gut. Der Lack hat eine schöne Deckkraft und trocknet recht schnell.

Augenbrauen- und Wimpernfarbe schwarz
Profesionelle Augenbrauen- und Wimpernfarbe made in Germany, für eine langanhaltende und intensive Färbung.
Verleiht den Augen mehr Ausdruckskraft und lässt die Wimpern voluminöser und länger wirken.
Cremebasis dermatologisch getestet. Speziell entwickelt für den professionellen Einsatz.
Eine Tube mit 15 ml Inhalt ist ca. für 30 Anwendungen ausreichend.
Jeder Packung liegt ein Färbestäbchen und eine Gebrauchsanweisung bei.

Da ich mit schwarzen Augenbrauen und Wimpern gesegnet bin und mir das Färben auch nicht alleine zutrauen würde, zumindest nicht an den Wimpern, habe ich die Packung meiner Kosmetikerin gegeben. Sie hat mir auf eine spätere Nachfrage berichtet, dass sie die Qualität sehr gut fand und sich die Produkte von IONTO mal ansehen will. 

Extra weicher Fächerpinsel aus weißem Synthetikhaar zum sparsamen Auftragen von Masken oder anderen Pflege- und Reinigungspräparaten.

Lidschattenpinsel Pro

 
Beide Pinsel funktionieren gut. Lidschatten nehme ich zwar seltener, aber der Pinsel ist dafür ganz hilfreich. Den Fächerpinsel habe ich jetzt schon einige Male, gerade beim Auftragen dünnerer Pflegeprodukte, benutzt.

Beautypads Pro
Absolut fusselfrei und angenehm weich auf der Haut. Anders als bei herkömmlichen Wattepads wird die aufgebrachte Reinigungsflüssigkeit nicht nur optimal aufgenommen, sondern sie geben auch mehr der enthaltenen Wirkstoffe wieder an die Haut ab. Für jeden Haupttyp geeignet - selbst für empfindliche Haut.
Maße: 75 x 50 mm, gefaltet, 2 lagig. Farbe: rosa
 
Die gefällen mir richtig gut. Sie sind wirklich sehr angenehm auf der Haut und auch zum Abschminken super.

Flächen-Desinfektionstücher
Inhalt: 120 Tücher
 
 
Die Tücher sind in einer praktischen Entnahmebox. Sie haben einen angenehmen Zitrusduft. Für Kosmetikstudios ein unbedingtes Muss, denn nichts ist wichtiger als Hygiene.

Nitryl-Handschuhe
  • tastsensible Untersuchungshandschuhe
  • mikrogeraute Fingerspitzen
  • puder- und latexfrei
  • unsteril
  • passend für beide Hände
  • AQL 1.5 (Medizinprodukt)
  • erhältlich in den Größen S, M und L
  • Farbe: Weiß oder Violett
Die Handschuhe waren in violett im Paket. In einem guten Kosmetikstudio wird selbstverständlich mit Handschuhen gearbeitet. Die Handschuhe sind anschmiegsam und man hat keine Einschränkungen beim Benutzen der Hände.

Ein klein wenig traurig bin ich ja schon, dass ich die Produkte nicht selbst bestellen kann, denn ich finde - gerade die Ampullen und Masken haben es mir angetan - die Produkte klasse.

Vielleicht schaut der ein oder andere Betreiber, der die Produkte noch nicht kennt, mal im Online-Shop vorbei. Ich würde jedenfalls sehr gern in ein Studio gehen, welches diese tollen Produkte verwendet, denn ich konnte mich von der guten Qualität der Produkte überzeugen.

Danke an IONTO für das tolle Test- und Kennenlernpaket.


Freitag, 25. November 2016

Nivea Cellular Anti-Age Intensiv Kur Hyaluron

Ich muss ja gestehen, dass ich Nivea ein klein wenig verfallen bin, weil ich den Duft einfach liebe. Man fühlt sich danach so frisch und so gepflegt.

Seit ich vor über 2 Jahren die Nivea Cellular Anti-Age Tagespflege kennenlernen durfte, habe ich sie immer wieder gekauft, weil sie einfach toll ist und der Duft mich immer wieder begeistert.

Ganz neu in den Regalen findet ihr jetzt NIVEA CELLular Anti-Age Intensiv Kur Hyaluron.

Ich hatte jetzt die Möglichkeit, dieses schöne Produkt als eine von 3000 Nivea-Botschaftern testen zu dürfen. Vielleicht möchtet ihr ja hier mal nachsehen, was die anderen Tester für eine Meinung haben.

Für den Test erreichte mich ein schönes Testpaket:
Als kleine hübsche Beigabe gab es noch einen Nivea-Taschenspiegel.
 
Das verspricht das Produkt:
Die NIVEA CELLULAR ANTI-AGE Intensiv Kur Hyaluron wirkt wie ein Feuchtigkeits-Booster. Die Kur enthält die höchste Konzentration an Hyaluron innerhalb des NIVEA Sortiments. Hyaluron ist ein natürlicher Bestandteil unserer Haut. Seine intensiv feuchtigkeitsspeichernde Wirkung ist wissenschaftlich belegt. Die NIVEA Forschung verwendet ein Hyaluron, das besonders gut von der Haut aufgenommen wird. Für fühlbar und sichtbar glattere Haut: CELLULAR ANTI-AGE Intensiv Kur Hyaluron.

  • Intensiviert die hauteigene Zellerneuerung
  • Spendet intensive Feuchtigkeit für ein strahlendes Aussehen
  • Verleiht sofort ein geglättetes Hautgefühl
Die NIVEA CELLular Anti-Age Intensiv Kur Hyaluron sollte man einmal im Monat für eine Woche zusätzlich zur Tages- oder Nachtpflege anwenden. Täglich trägt man eine erbsengroße Menge auf Gesicht und Hals auf. Vor Gebrauch soll die Flasche gut geschüttelt werden.

Im Produkt sind 5 ml, UVP 4, 99 Euro.
Hyaluronsäure ist ein wichtiger Bestandteil des Körpers. Im Alter nimmt der Hyalorunsäure-Anteil im Körper immer mehr ab. Wir Frauen sind wahrscheinlich noch ein wenig eitler als die Männer und legen mehr Wert darauf, möglichst immer gut und faltenfrei auszusehen. Und mit einer guten Pflege kann man wirklich einiges dafür tun.

Aber warum ist Hyaluronsäure so wichtig? Sie sorgt dafür, dass die Haut wieder mehr Feuchtigkeit speichern kann, besitzt eine hohe Wasserbindungskapazität und kann so die Haut aufpolstern. Die Abnahme von Hyaluron im Körper ist einer der Ursachen für unsere Fältchen und die mögen wir ja alle nicht.

Die in der NIVEA Intensiv Kur Hyaluron enthaltene, langkettige Hyaluronsäure bewirkt eine gute Oberflächenbefeuchtung der Haut.
Niedermolekulare Hyaluronsäure ist wohl nicht enthalten, diese ist zusätzlich in der der Lage, in die tieferen Hautschichten einzudringen und so die Haut von innen aufzupolstern.
Anfangs denkt man nicht, dass dieses kleine Fläschen 7 Tage reichen soll, aber wenn man wirklich nur eine erbsengroße Menge für Gesicht und Hals benutzt, schafft man das auch. Man muss es nicht dick auftragen, manchmal ist weniger mehr.
Manchmal neige ich auch dazu, etwas mehr zu nehmen, aber es reicht wirklich, wenn man es dünn aufträgt, getreu dem Motto: Viel hilft nicht viel.

Die Kur schnuppert natürlich richtig schön niveagut. Sie lässt sich sehr angenehm auftragen und die Haut fühlt sich danach sehr weich an. Sie ist weißlich und etwas dünnflüssiger wie normale Creme. Ich trage danach die Cellular Anti-Age Tagespflege auf und meine Haut ist damit perfekt gepflegt. 
Nach dem Auftragen kann man eine leichte sofortige Glättung feststellen, Fältchen und Falten, die da sind, werden etwas aufgepolstert. Die Haut wirkt sofort weichgezeichnet.
Ich mag das schöne Hautgefühl und ich konnte nach einer Woche Kur auch eine Verbesserung erkennen. Es ist kein Zauberserum, aber ich finde, es hat einen sehr hohen Pflegefaktor und Erfolge werden sichtbar.
Ich mag es total und gönne meiner Haut das auf jeden Fall jetzt einmal monatlich.

Mit Anti-Age Pflege sollte man nicht erst anfangen, wenn es zu spät ist, ich denke ab 30 ist es wichtig, Faltenbildung vorzubeugen. Übrigens konnte ich auch Männer von der Kur begeistern!

Dienstag, 15. November 2016

Staudt Nackenband - Therapie bei Nacht

Mir hat ja schon die Handgelenk Manschette sehr geholfen, wie könnt ihr ja hier nochmal nachlesen. Deshalb habe ich mich auch gefreut, da ich immer mal wieder unter Nackenschmerzen leide, das Staudt Nackenband ausprobieren zu dürfen.

Im Lieferumfang war ein Heftchen über Rücken- und Nackenschmerzen, u.a. auch mit Tipps für Übungen, das fand ich ganz interessant.
Das Nackenband gibt es nur in einer Uni-Größe. Es ist durch das angebrachte Klettband mehrfach verstellbar und für jeden passend.
 

Das Nackenband besteht aus einem speziellen 3-teiligen Verbundsstoff aus Velours, Schaumstoff und einem feinen Polyesternetz. Es kann bei 60 Grad gewaschen werden. Da ich es bereits gewaschen habe, kann ich sagen, dass es nach dem Waschen wie neu aussieht. Das Nackenband ist zwar trocknergeeignet, allerdings trocknet das Material so schnell, dass man es nicht in den Trockner stecken muss und einfach an der Luft trocknen kann.
Es ist gut verarbeitet und fühlt sich schön weich an. 
Viele könnten jetzt sagen, da könnten sie sich auch einen Schal oder ein Tuch umbinden, das erzeugt sicher auch Wärme, was ja im Grunde vielleicht auch so ist. Aber das Nackenband ist eben aus einem speziellen Material, welches für eine Mikromassage sorgt, durch die in der der Nacht der Stoffwechsel angeregt wird. So werden Schadstoffe schneller ausgeschieden, so dass das Gewebe besser mit Sauerstoff versorgt wird. Gleichzeitig kommt es infolge einer reflektorischen Wirkung durch die Haut zur Muskelentspannung und somit zur Schmerzlinderung.
Verstärkt wird der Effekt durch die Anwendung eines Schmerzgels, was es auch von dieser Firma gibt.

Das Nackenband ist nicht unangenehm zu tragen. Zugegebenermaßen muss man sich in der 1. und vielleicht auch noch 2. Nacht erst dran gewöhnen, aber das ist irgendwie bei allem was neu ist so. Denke ich nur dran, dass mich anfangs meine Uhr (womit ich den Schlaf überwache) total gestört hat, merke ich sie mittlerweile gar nicht mehr.
Und genauso ist es hier. Es gehört abends schon dazu und ich freue mich auf die schöne Wärme im Nacken.
 
 
Das Nackenband ist weich und stört schon deshalb nicht. Es hat keine stützende Wirkung, falls das jemand erwartet, dann würde man nämlich auch das Gefühl haben, eine feste Halskrause zu tragen in der Nacht, was hier keineswegs der Fall ist.  Es bleibt da wo ist es in der Nacht, verschiebt sich nicht und es rollt sich auch nicht bei mir.

Nackenschmerzen können verschiedene Ursachen haben, sei es zu langes und falsches Sitzen, zu wenig Bewegung, aber auch - und dies war bei mir eine Hauptursache - auch ein falsches Kissen in der Nacht. Ich habe immer gedacht, es kommt vom langen Sitzen vor dem PC, aber dann habe ich es auch am Wochenende schlimm gehabt, wo ich kaum drangesessen habe.
Ich bin da wirklich jeden Morgen mit heftigsten Nackenschmerzen, die auch üble Kopfschmerzen zur Folge hatten, aufgewacht. Das war so unangenehm, dass ich manchmal nur mit Schmerztabletten über den Tag gekommen bin.

Als ich zu einem Wasserkissen gewechselt habe, wurde es zusehend besser. Man glaubt nicht, was das ausmacht. Manchmal liege ich aber nachts vermutlich jetzt doch oft komisch da, so dass in letzter Zeit immer wieder mal - nicht ganz so schlimm wie früher - Nackenschmerzen aufgetaucht sind.

Die ersten Nächte hatte ich noch keine riesengroße Wirkung wahrgenommen, aber dann wurde es von Tag zu Tag besser. Ich genieße die Anwendung, gerade weil ich auch sehr kalt schlafe und meist der Nackenbereich nicht so zugedeckt ist. Frühs habe ich eine wohlige Wärme im Nacken und es fällt mir immer schwer, mich von meinem Nackenband zu trennen, weil ich es total angenehm finde. Man schwitzt auch überhaupt nicht darunter, obwohl ich jemand bin, der relativ schnell schwitzt, wenn es warm wird.
In Verbindung mit einem Schmerzgel empfand ich die Wirkung noch intensiver.
Ich nutze es jetzt seit ca. 2 Wochen und das Nackenband ist für mich die perfekte Unterstützung zusätzlich zu einem guten Kissen, was die stützende Wirkung hat. Ich kann nur jedem raten, sein Kissen mal zu überprüfen, denn mit dem richtigen Kissen hilft die Manschette auch als zusätzliche Unterstützung. Wer jede Nacht falsch liegt und den Nacken überdehnt, wird wahrscheinlich nicht die erhoffte Wirkung verspüren.
Der Preis liegt übrigens bei 31,99 Euro (Amazon).

Danke, dass mir das Nackenband zum Testen zur Verfügung gestellt worden ist. 


Montag, 31. Oktober 2016

Arla® Skyr - fettarmer und proteinreicher Genuss der schmeckt

Über die Plattform FIT FOR FUN friends hatte ich jetzt die Möglichkeit, das Arla® Skyr-Sortiment kennenzulernen.

Dazu kam ein wirklich sehr großes Testpaket bei mir an.

Was ist so besonderes an Arla Skyr?
Arla® Skyr ist kein Quark und auch kein Joghurt, sondern eine traditionell isländische Milchspeise. Von der Konsistenz ist sie wie Quark, aber so cremig wie ein Joghurt.
Hinzu kommt, dass 100 Gramm Arla Skyr nur 0,2 Gramm Fett, dafür aber um die 9 Gramm Eiweiß (variiert etwas nach Sorte) enthält. So ist er natürlich für eine gesunde und bewusste Ernährung hervorragend geeignet.

Arla® Skyr gibt es in 150 Gramm und in 450 Gramm Bechern.
 
 
Kennt ihr auch die schlechten fettreduzierten Joghurts, die einfach nur schlabberig sind und überhaupt nicht schmecken?
Da kann ich euch empfehlen, probiert Arla® Skyr, denn das schmeckt wirklich hervorragend.

Was mir gefällt ist, dass alles nicht zu süß ist. Arla® Skyr ist wunderbar cremig und bei manchen Sorten hat man das Gefühl, es ist mit Sahne, so lecker schmeckt es.

Im Testpaket waren 4 Sorten der 150 Gramm Becher, Himbeere-Cranberry, Heidelbeere-Holunder, Aprikose-Sanddornbeere und Nordische Kirsche sowie in den 450 Gramm Bechern die Sorten Vanille, Himbeere-Cranberry und Honig sowie 2 Becher Natur.

Mir schmecken fast alle Sorten wirklich richtig gut, Aprikose-Sanddornbeere ist ein wenig herber und trifft nicht so meinen Geschmack. Aber alles ist ja nun mal Geschmackssache. Alle anderen Sorten kaufe ich auf jeden Fall wieder.
 
Mit dem Arla® Skyr Natur kann man auch viel machen, wie z.B. sein Lieblingsspeise kreiieren mit den Zutaten, die man gern mag, mit Früchten, mit Müsli usw.  Auch für selbstgemachte Dressing oder wie ich euch gleich zeigen will zum Kochen eignet es sich hervorragend.

Am Wochenende gab es Waffelherzen und die habe ich mit Arla® Skyr gefüllt, das hat echt megalecker geschmeckt.
Aber auch zum Kochen habe ich schon Arla® Skyr Natur benutzt. Ich ersetze oft Rezepte, die mit Sahne gemacht werden, durch Joghurt, ab jetzt durch Arla® Skyr.

Neulich habe ich dieses Rezept ausprobiert und ihm natürlich auch einen passenden Namen gegeben.

Penne mit Hähnchenfilet und Arla® Skyr Käsesoße
Zutaten (für 4 Personen) - für eine fettarme Ernährung alles fettarme Produkte verwenden
300 Gramm Penne oder andere Nudeln
200 Gramm Cocktailtomaten
100 Gramm Blattspinat
400 Gramm Hähnchenfilet
125 Gramm Mozarella
100 Gramm Gouda (gerieben)
350 ml Milch
150 Gramm Arla® Skyr
200 Gramm Frischkäse natur
Salz, Pfeffer

Anleitung:
Die Nudeln gemäß Packungsanleitung kochen. Tomaten und Spinat waschen. Die Filets und den Mozarella würfeln.
Milch aufkochen, Frischkäse und Gouda darin schmelzen, Arla® Skyr und Spinat dazugeben und würzen. Wer eine kräfigere Soße haben möchte, ersetzt einen Teil des Gouda bspw. durch Bergkäse (oder andere kräftige Sorte.
Die Filetwürfel würzen und in Öl kurz braten, Tomaten hinzugeben und noch fertig braten.
Die Nudeln abgießen, mit der Käsesoße und Fleisch und Tomaten und Mozarella mischen.

Arla® Skyr kam auch bei meinem Mittestern prima an. Ich habe niemanden kosten lassen, dem es nicht geschmeckt hat.
Es eignet sich zu jeder Tageszeit, ob zum Frühstück, zwischendurch oder auch mal abends,
Arla® Skyr kann man aufgrund des geringen Fettgehalts ohne Reue genießen.

Die drei neuen Sorten Arla® Skyr Vanille, Honig und Himbeere-Cranberry im großen 450-g-Becher gibt es übrigens bei Edeka, Famila, Globus, Hit, Kaufland, Kaufpark, Real, Rewe, Wasgau und Metro.
0,69 € / 150g-Fruchtvarianten
1,19 € / 450g-Naturvariante
*unverbindliche Preisempfehlung, Preise liegen alleine im Ermessen des Handels

Danke, dass ich mittesten durfte. Für mich gehört  Arla® Skyr jetzt fest zu meinem Speiseplan.

Donnerstag, 20. Oktober 2016

Leapair Lichtervorhang - Weihnachten kann kommen

Ich liebe Beleuchtungen egal ob drinnen oder draußen und das nicht nur zur Weihnachtszeit. Auch im Sommer habe ich viele Lichter und Lichterketten im Garten.

Ganz neu bei mir eingezogen ist der Leapair Lichtervorhang, den ich jetzt schon mal - in großer Vorfreude - angebracht habe.

(Foto vom Amazon Produktangebot)

Die Beleuchtung selbst war neben dem Karton in einer Tüte, in der man sie auch später aufbewahren kann, verpackt. Sie war sehr ordentlich verschnürt, so dass ich sie innerhalb sehr kurzer Zeit auseinander machen konnte. Die Lichterstränge waren jeweils in einem Bündel, so dass das Aufrollen wirklich überhaupt kein Problem war.
 
Die Kette ist 3 Meter lang, an der Kette hängen in gleichmäßigen Abständen (30 cm) insgesamt 10 Lichterstränge mit jeweils 3 Metern Länge. Die Zuleitung vom Schalter bis zum ersten Lichterstrang ist ca. 2,60 Meter, 50 cm sind es dann nochmal vom Schalter bis zum Stecker.

An der Beleuchtung befindet sich ein amerikanischer Stecker, ein entsprechender Adapter für unsere Steckdosen ist ebenfalls im Lieferumfang.

Zudem findet sich an der Beleuchtung ein Drehschalter zum Wählen der entsprechenden Leuchtfunktion. Die Lichterkette kann in 8 unterschiedlichen Modis betrieben werden (Kombination, Wellenform, aufeinanderfolgend, langsam hell werdend, aufleuchtend, langsam verblassend, funkeln, leuchtend).

Die Leuchtkraft der LEDs ist wirklich wunderbar hell. Ich mag dieses weiße Licht, es sieht so schön weihnachtlich und winterlich aus.

Man kann die Beleuchtung ja sicher wunderbar am Haus anbringen, bspw. an der Dachrinne.
Ich wollte die Beleuchtung unbedingt an meiner Terrasse haben. Die Terrasse ist überdacht, so dass der Schalter nicht im Regen liegt, denn der ist nicht wasserdicht. Meine Steckdose befindet sich außen und ich kann sie im Wohnzimmer ein- und ausschalten, so dass ich keinen Ein- und Ausschalter benötige.

Nun ist meine Terrasse nicht 3 Meter hoch und da hatte mein Mann die tolle Idee, die Stränge einfach doppelt zu nehmen, so dass sie jetzt ca. 1,50 lang sind. Und das sieht so toll aus! Sie macht wirklich ein wunderbares Licht, was mich gleich irgendwie in Weihnachts-/Winterstimmung versetzt.

Sie bleibt jetzt schon hängen, nicht mehr lange hin und die Adventszeit beginnt. Ich wollte sie jetzt nicht noch mal einpacken.
Mein Video ist leider zu groß für den Blog, deshalb habe ich es hier bei YouTube hochgeladen. Schaut es euch mal an.

Ich finde sie wirklich wunderbar und derzeit ist sie bei Amazon zu einem Preis von 24,99 Euro erhältlich, was ich ziemlich günstig finde. Die Adventszeit kann kommen!

Dienstag, 18. Oktober 2016

Emsa Flow Karaffen mit Kühlstation

Wieder gab es einen tollen Produkttest von Emsa. 60 Tester durften die neuen Emsa Flow Karaffen mit Kühlstation unter die Lupe nehmen.

Zur Auswahl standen 4 verschiedene Karaffen, die Flow, Flow Classic, Flow Slim und Flow Bottle.
(Foto von der Emsa Testseite)

Ich habe mich für die Flow Classic entschieden.
Als sie angekommen war ich doch schon erstaunt, wie groß sie ist. Aber sie sieht echt klasse aus. Die Karaffe ist mundgeblasen und handgeschliffen.
Sie hat einen Fassungsinhalt von 1 Liter, ist in der Höhe ohne die Kühlstation 30 cm.
Der Durchmesser vom Boden beträgt 10,5 cm.


Was ist das besondere an den Karaffen?
Also mal ganz abgesehen davon, dass sie sehr edel und hochwertig aussehen, haben diese Karaffen eine Kühlstation, die dafür sorgt, dass der Inhalt bis zu 4 Stunden kalt bleibt.


Die Kühlstation befindet sich im Fuß. Das Kühlelement kann einfach entnommen werden und sollte für mindestens 6 Stunden in das Eisfach. Ich persönlich stecke das Kühlelement immer abends in den Eisschrank und so ist es jeden Tag einsatzbereit. Ein weiteres Kühlemement kann man übrigens extra kaufen, das werde ich auf jeden Fall noch tun.
Auch der Ausgießer ist klasse, den mit ihm ist ein einfaches und tropffreies Ausgießen garantiert. Er öffnet und schließt sich automatisch und für die Reinigung ist er in zwei Teile zerlegbar und somit besonders hygienisch zu reinigen. Dadurch, dass er sich automatisch wieder schließt, wird auch verhindert, dass Insekten von außen hineingelangen und dass Stücken, wie z.B. Zitronen o.ä. mit ausgegossen werden.


Ich habe die Karaffe fast täglich im Einsatz. Oft mache ich mir auch sogenanntes "Infused-Wasser". Dazu gebe ich mein Wasser bspw. ein paar Zitronen- oder Limettenscheiben, Minze, Früchte. Das ist mal eine Abwechslung und ist gerade im Sommer sehr erfrischend. Dazu kann man normales Leitungswasser oder auch Mineralwasser nehmen.
Da ich sie fast jeden Tag im Einsatz habe, kann ich bestätigen, dass sie die versprochene Zeit gut kühlt.
Und auf dem gedeckten Tisch sieht sie einfach nur klasse aus. Freunden und Familie, die zu Besuch waren, ist die tolle Karaffe sofort aufgefallen und sie hat viele Lobeshymnen gehört, was zum einen der tollen Optik und zum anderen der Kühlstation geschuldet war. Einge haben sie sogar schon gekauft.

Egal was man darin serviert, es wirkt einfach.
Die Karaffe passt bei vielen gängigen Kühlschränken in das Fach der Kühlschranktür. Bei mir passt sie leider nicht, denn meine Fächer sind sehr schmal. Wir haben in unserer Vorratskammer noch einen Kühlschrank stehen, dort passt sie prima rein.

Zur Reinigung können alle Teile - mit Ausnahme des Kühlelements - in den Geschirrspüler. Wenn man sie von Hand abwäscht, wird vom Einsatz einer Spülbürste abgeraten, denn es kann zu unschönen Kratzern führen. Etwas, was ich während des Tests zur Reinigung erfahren habe, kannte ich auch noch nicht. Falls in der Karaffe hartnäckige Spuren vorhanden sind, löst mit man sie am besten mit 1 TL Reiskörner. Diese schwenkt man zusammen mit etwas Wasser und spült die Karaffe danach aus.

Spülmaschine finde ich etwas schwierig, da sie doch recht groß ist.
Ich habe bisher keine Probleme mit der Reinigung gehabt und es macht mir auch Spaß, sie mal zu polieren.
Wieder einmal ein ganz tolles Produkt von Emsa, was mich begeistert. 

Unverbindliche Preisempfehlung ist übrigens 39,99 Euro, die Preise sind überall etwas unterschiedlich, sie sind u.a. bei Amazon und Media-Markt erhältlich.

Danke, dass ich am Test teilhaben durfte.